- Der Kurze fährt auch !-

Tja hier an nun ein kurzer Abriss über meinen Weg zum Zweirad.

Angefangen hat das ganze natürlich schon während der Pubertät. Mit ca.11 Jahren hab ich das Moped meines Onkels so so malträtiert, das mein Opa Erbarmen zeigte und ich mit seinem ausrangierten IWL "Roller Berlin" fahren durfte.

Danach kam dann eine Simson Enduro, die ich mir mit einem Kumpel teilte, selten von der Krossstrecke herunter ( meist nur zum Reparieren, was sehr häufig der Fall war). Irgendwann kam auch die Zeit des Führerscheins, aber aus Mangel an Knete habe ich den Motorradschein erst später gemacht. Während dieser Zeit fuhr ich neben meinem Auto auch meine Simson S50.

Ab da habe ich meine ETZ 150 über die Landstrasse "gescheucht". Das genügte sehr schnell nicht mehr, daher schaute ich mich nach der großen Schwester, die man vergleichsweise günstig erstehen konnte.

Die ETZ 250 ( "DAS BLECH" ) fahre ich noch heute, benutze Sie jedoch nicht in der Stadt, dafür habe ich mir 2002 noch einen SR50 zugelegt.

Generell kann man sagen das ich viel Spaß an Zweirädern habe und auf Wunsch des Club, habe ich nun auch alles Mehr oder Weniger gut auf dieser Seite niedergeschrieben.

Auch im Urlaub kann ich nicht immer auf das Fahren verzichten !!!

Und wenn ich mal groß werde fahre ich vielleicht mal so ein Moped ;-)




Impressum